Nahezu die Hälfte des täglichen Trinkwasserverbrauches kann durch Regenwasser ersetzt werden. Eine vierköpfige Familie verbraucht im Jahr mehr als 180 Kubikmeter Wasser - das sind pro Person und Tag etwa 120 Liter. regenwasser schemaDavon werden 40 Liter zum Baden und Duschen und nur ca. 4 Liter zum Trinken und Kochen verwendet. Wäschewaschen und Gartenbewässerung verbrauchen weitere 20 Liter. Ca. 35 Liter verbraucht die Toilettenspülung. So überzeugt neben den Einsparungen finanzieller Natur auch die Tatsache, daß das „weichere“ Regenwasser gegenüber hartem Leitungswasser Leitungen, Armaturen und Maschinen schont. Regenwassernutzung ist in jeder Hinsicht eine kluge Investition in die Zukunft!

Wir liefern und versetzen Ihren neuen Regenwassertank, vom Aushub bis zum fertigen Anschluss!